Das New Hotel in Athen - extravagantes Design und Top-Lage

Die schicken Hotels der Yes-Gruppe sind ideal, um Griechenlands Metropole zu erkunden.

KHL

KHL

*Promotion*

Immer wieder Athen

Kirche in der Plaka, Athen
Eine der zahlreichen orthodoxen Kirchen in Athen - @KHLLIFESTYLE
 

Nach meinem Aufenthalt im wunderbaren Kinsterna Hotel auf dem südlichen Peloponnes wollte ich noch unbedingt etwas Stadtluft schnuppern. So ließ ich mich in gut drei Stunden nach Athen kutschieren. Über meine Vorliebe zur griechischen Hauptstadt habe ich bereits mehrfach berichtet. Auch diesmal wurde ich nicht enttäuscht, auch wenn ich nur zwei Tage in Athen verbracht habe. 

Was ich an Athen so mag? Da wäre zunächst die Lage der Stadt, eingebettet zwischen Bergen und Meer. Natürlich sind die vielen Zeugen aus antiken Zeiten, so der unübersehbare Akropolis-Hügel mit dem Parthenon-Tempel, der abends romantisch beleuchtet wird, ein absoluter Höhepunkt.  Du wirst in der griechischen Hauptstadt jedoch auch viel Modernes finden – coole Coffeeshops, schicke Restaurants und viel Design. Durch die vielen Krisen sind die Athener äußerst kreativ geworden – und lebenslustig sowieso. Auch in wirtschaftlich weniger erquickenden Zeiten sind die meisten Lokale voll. Hier tobt das pralle Leben! Nicht zu vergessen sind die exzellenten Museen, die ich später noch kurz anspreche. 

Abends in der Plaka in Athen
Abendlicher Trubel in der Plaka - @H. Kakarouhas/GNTO
 

Das New Hotel Athen - Design vom Allerfeinsten

Während dieses Aufenthaltes war ich in zwei Boutiquehotels der YES-Gruppe zu Gast. Das New Hotel in super Lage (nur wenige Gehminuten von der berühmten Plaka und dem Syntagma-Platz, dem Herz Athens, entfernt) lässt die Herzen von Designfans höherschlagen. Seinen Namen hat dieses 2011 eröffnete 5-Sterne-Haus durch die komplette Renovierung des ehemaligen Olympic Palace Hotels. Der Besitzer Dakis Joannou – ein großer Kunst- und Designfreund – wollte neue Ideen integrieren. Er heuerte Fernando und Humberto Campana, zwei preisgekrönte brasilianische Designer, an, die direkt einen Workshop mit griechischen Architekturstudenten ins Leben riefen. Heraus kam dabei ein kleines Meisterwerk mit vielen verrückten Ideen und zeitgenössischer Kunst, die z. T. die Kultur der Favelas in Sao Paulo, aber auch die Griechenlands widerspiegelt. Was für ein interessantes Konzept!

Das New Hotel in Athen
Das NEW Hotel - mittendrin! - @KHLLIFESTYLE
 
Art at the New Hotel in Athens
Recyceltes Designobjekt, großartige Idee! - @KHLLIFESTYLE
 

Alte Möbel vom ehemaligen Olympic Palace Hotel wurden in kreativen Kunstwerken wiederverwendet. Eine ganze Armada alter Lampen ziert den Eingang zum Restaurant. Das absolute Highlight im NEW Hotel ist jedoch die schicke Art Lounge mit Dachterrasse auf der 7. Etage, ein Treffpunkt von „tout Athen“. Mein Tipp: erkunde Dich, wann die Sonne untergeht und fahr ein paar Minuten früher mit dem Aufzug nach oben. Belohnt wirst Du mit einer unwahrscheinlich chilligen Atmosphäre mit Loungemusik und atemberaubenden Ausblicken auf die Akropolis und den Lycabettushügel, mit 277 Metern die höchste Erhebung Athens. In der Art Lounge kannst du sehr gut essen oder den Sonnenuntergang einfach mit einem köstlichen Cocktail zelebrieren. Was für ein Start in den Athener Abend!

Dachterrasse im New Hotel Athen
Weitblick in Athen - auf der Dachterrasse im NEW Hotel - @KHLLIFESTYLE
 

Frühstück mit viel Design

Das Frühstück wird im bereits erwähnten NEW TASTE Restaurant im Erdgeschoss kredenzt. Aus einer reichhaltigen Karte kannst Du allerlei Köstlichkeiten auswählen, ich habe mich für ein „healthy breakfast“ mit Booster, frischem Obst, Joghurt und einem Eiweiß-Omelette entschieden. Schick: die Designlampen und die zum Teil sehr ausgefallenen Möbel.

Restaurant im New Hotel, Athen
Cooles Design zum Frühstück im NEW Hotel - @KHLLIFESTYLE
 

Schutz vor dem bösen Blick

Auch mein Zimmer ist voll mit Designobjekten. Besonders schick sind der hölzerne Sessel (allerdings nur schön zum Anschauen, nicht zum Hinsetzen) und die dazu passende Stehlampe. Vor dem Balkon mit hübscher Aussicht auf eine Kirche steht ein Stuhl mit einer Leiter als Rückenlehne.  Auf die Idee musst Du erst einmal kommen. An der Wand hängen mehrere der sogenannten „evil eyes“ – ein Symbol gegen den bösen bzw. neidischen Blick, das aus dem Orient stammt und in Griechenland sehr populär ist.

Zimmer im New Hotel Athen
Schickes Design in meinem Zimmer - @KHLLIFESTYLE
 
"Evil eyes" im New Hotel in Athen
In meinem Zimmer werde ich beäugt - @KHLLIFESTYLE
 

Goldrausch im Bad

Im schicken, sehr geräumigen Bad mit Duschkabine und ausreichend Ablagemöglichkeiten erwartet mich ein kleiner Goldrausch – selbst der Klopapierhalter ist gülden. Mit automatischen Rollos lassen sich Bad und Zimmer komplett verdunkeln, ideal für eine ruhige Nacht. Noch ein Tipp: Reserviere ein Zimmer zum Innenhof, das ist ruhiger.

Wer sich etwas ganz Besonderes leisten möchte, nächtigt in der schicken Penthouse Suite mit riesiger Dachterrasse.
Im Hotel-Gym kannst Du nach Deinen Stadttouren noch trainieren oder Dir im kleinen Spa eine Massage gönnen. 
Cafés und Restaurants aller Art (und für jeden Geldbeutel) findest Du in unmittelbarer Nähe vom NEW Hotel, auch die berühmte Plaka ist nicht weit. Du bist also mittendrin im quirligen Athener Treiben.

Penthouse Suite im New Hotel Athen
Hingucker: Terrasse der Penthouse Suite im NEW Hotel - @KHLLIFESTYLE
 

Klein aber fein: Das Periscope Hotel

Ich habe mir dann noch ein weiteres Boutiquehotel der YES-Gruppe angeschaut, das sympathische kleine Periscope mit insgesamt nur 22 Zimmern in vier Kategorien. Es liegt im schicken Ortsteil Kolonaki (sehen und gesehen werden!), ebenfalls nur wenige Gehminuten vom Syntagma-Platz entfernt. Der Lycabettus-Hügel befindet sich fast zum Greifen nah. Dieses Hotel wirkt schon fast wie ein Privathaus und ist daher bei vielen Geschäftsreisenden sehr beliebt. „Unsere Gastfreundschaft macht sich hier sogar zwischen uns Angestellten bemerkbar,“ erzählt Nadia, die charmante Marketing-Managerin der YES Hotels. „Immer, wenn ich hier bin, bekomme ich sofort einen Kaffee von den Kollegen angeboten“. Den trinke ich dann auch im kleinen Frühstücksrestaurant in der Lounge. Den Gästen steht hier den ganzen Tag über ein kleines Buffet mit Snacks und Säften zur Verfügung. Der Clou ist eine Kunstinstallation unter der Decke, die Du am besten im Liegen auf einem der bequemen Sofas bewundern kannst.

Periscope Hotel Athen
Periscope Hotel Athen - @YES Hotels
 
Kolonaki-Viertel in Athen
Im eleganten Kolonaki-Viertel - @KHLLIFESTYLE


Im ganzen Haus befinden sich Schwarzweiß-Fotografien von Athen, teilweise spektakuläre Luftaufnahmen. Das Periscope ist ein kleines Museum für moderne Kunst. Ich werfe noch schnell einen Blick in die 65 Quadratmeter große Penthouse-Suite auf zwei Etagen und mit viel Design. Das Highlight ist die riesige Terrasse mit privatem Jacuzzi und natürlich wieder mit dem unwiderstehlichen Blick auf die Akropolis. Da weiß ich doch schon, wo ich das nächste Mal in Athen übernachten werde.

Penthouse Suite im Periscope Hotel Athen
Auch nicht schlecht - die Terrasse der Penthouse Suite im Periscope - @YES Hotels


Mit dem Semiramis gibt es noch ein drittes Haus der YES-Gruppe im Athener Ortsteil Kefalari, das ich mir ebenfalls beim nächsten Besuch in der griechischen Hauptstadt anschauen werde. „Im Frühjahr 2022 planen wir die Eröffnung eines Luxushotels auf Santorini,“ erzählt Nadia. Das sind doch wunderbare Aussichten!

ATHEN KURZ UND BÜNDIG


WIE KOMME ICH NACH ATHEN

Direktflüge gibt es u. a. von Berlin, Düsseldorf, Frankfurt und München. Ich fliege gerne mit der preisgekrönten Aegean, einem Mitglied der STAR Alliance. Ein Taxi vom Flughafen in die Innenstadt kostet 38 EUR (Stand Oktober 2021). Alternativ gibt es eine Bahn- oder auch eine sehr preiswerte Busverbindung

Flotte Sprüche in Athen
Die alten Griechen waren cool drauf ... - ©KHLLIFESTYLE
 


DIE BESTE REISEZEIT FÜR ATHEN

Die Monate Juni bis August sind definitiv zu heiß für eine Städtereise mit vielen Besichtigungen. Tipp: Athen hat auch im Winter ein mildes Klima – ideal für viele Erkundungen!

Der Monastiraki-Platz in Athen
Buntes Treiben am Monastiraki-Platz - @KHLLIFESTYLE


UNTERWEGS IN ATHEN

Ich habe mir das meiste zu Fuß angesehen und dabei viel entdeckt. Du kannst jedoch auch die komfortable Metro benutzen, die bereits 1869 eingeweiht wurde. Wer es ganz bequem haben möchte, bucht Ausflüge in und um Athen sowie Transfers u. a. bei Greece Private Transfers, einem mit Auszeichnungen bedachten Transportunternehmen mit gutem Service und bequemen Fahrzeugen.

Restaurant in der Plaka in Athen
Typisch Plaka! - @KHLLIFESTYLE
 

Falls Du noch mehr von Griechenland entdecken möchtest, schau mal bei Fly me to the Moon Travel vorbei. Hier findest Du maßgeschneiderte Angebote ganz nach Deinen Wünschen, mit vielen Geheimtipps. Wenn Du nach so viel Stadt einen Strandurlaub machen möchtest, bietet sich die exklusive Insel Mykonos an. Schau mal auf meinen Bericht.


TOP-SEHENSWÜRDIGKEITEN IN ATHEN

Akropolis – wähle zwischen einem Einzelticket (single-use-ticket) und einem Kombiticket (Special ticket package). Das Kombiticket lohnt sich vor allem, wenn Du Dir weitere Sehenswürdigkeiten wie z. B. die antike Agora anschauen möchtest. Das Ticket kostet im Sommer (April bis Oktober) 20 EUR pro Erwachsenem, im Winter die Hälfte (Stand Juni 2021). Tipp: Im Sommer solltest Du morgens ab 8 Uhr oder am späten Nachmittag zur Akropolis. Mittags wird es zu heiß und es sind einfach zu viele Menschen unterwegs. 

Die Akropolis in Athen
Nicht zu übersehen, das Wahrzeichen Athens - Akropolis - @ Y. Skoulas/GNTO
 

Der Syntagma-Platz, das Herzstück der Stadt. Hier befindet sich das Parlament, einst ein Stadtschloss und umgeben von einem prächtigen Park, der frei zugänglich ist. Nicht weit entfernt liegt das Olympiastadion, Schauplatz der Sommerspiele 2004. Die beliebte Einkaufsstraße Odos Ermou beginnt direkt am Syntagma-Platz.

Griechisches Parlament in Athen
Hier wird Politik gemacht - Parlament am Syntagma-Platz - @KHLLIFESTYLE
 

Lykabettus-Hügel

Der 277 Meter hohe Lykabettus-Hügel ist die höchste Erhebung in Athen. Du kannst den Hügel zu Fuß erklimmen oder per Seilbahn, die täglich im 30-Minuten-Takt verkehrt und Dich 1,50€ pro Fahrt kostet.

Lycabettus-Hügel in Athen
Beste Aussichten vom Lycabettus-Hügel - ©Y. Skoulas /GNTO
 

PLAKA

Die berühmte Plaka ist das historischste Viertel Athens. Ein Bummel durch die romantischen Gassen mit ihren Cafés und Boutiquen direkt im Zentrum darf auf gar keinen Fall fehlen. Tipp: Jeden Sonntag findet in Plaka der Monastiraki-Flohmarkt statt. Hier gibt es viel Trödel, aber auch Kunst und Antiquitäten.

Plaka in Athen
"Shop until you drop" in der Plaka - @KHLLIFESTYLE
 


STAVROS NIARCHOS FOUNDATION CULTURAL CENTRE

Eine imposante öffentliche Anlage, in der jeder an kulturellen und anderen Aktivitäten und Events teilnehmen kann. Zum Komplex gehören u. a. die Greek National Opera, die National Library of Greece sowie der Stavros Niarchos Park, eine der größten Grünanlagen der Stadt. Ideal für eine Pause nach Spaziergängen im Zentrum. Ich mag die ultramoderne Architektur des Gebäudes auf dem Gelände ganz besonders – ein toller Kontrast zu all den Altertümern Athens. 


MUSEEN IN ATHEN

Wer nach seinem ersten Rundgang durch das geschichtsträchtige Athen neugierig geworden ist und noch mehr über die griechische Antike erfahren möchte, sollte unbedingt das Archäologische Nationalmuseum besuchen. Das Museum klärt Dich detailliert über die verschiedensten Kulturen auf, die sich im Laufe der Zeit in Griechenland entwickelt haben und beherbergt zudem die wichtigsten Exponate aus der griechischen Antike.Die Stadt verfügt über eine ganze Reihe ausgezeichneter Museen. Weitere Höhepunkte sind sicherlich das Akropolismuseum und – mein Favorit – die vor Kurzem wiedereröffnete Nationalgalerie.

Acropolis Cafe in Athen H Kakarouhas GNTO
Akropolis-Museum - @H. Kakarouas / GNTO
 

Übernachten in Athen

NEW HOTEL*****
16, Filellinon Str. & 1, Navarchou Nikodimou Str. 10557 Syntagma sq. Athen
T: +30 210 3273000
F: +30 210 3273100
info@newhotel.gr

Dachterrasse im New Hotel, Athen
Chillen auf der Dachterrasse mit Panoramablick - ©KHLLIFESTYLE
 

PERISCOPE****
22, Haritos str., 10675 Kolonaki, Athen
T: +30 210 7297200
F: +30 210 7297206
info@periscope.gr

SEMIRAMIS*****
48, Charilaou Trikoupi str., 14562 Kefalari, Kifisia, Athen
T: +30 210 6284400
F: +30 210 6284499
info@semiramisathens.com

Periscope Hotel Athen
Lounge im Periscope Hotel - @YES HOTELS
 

Tipps von einer Einheimischen

Nadia Paschali, Marketing Manager Yes Hotels Athen

Nadia Pascharali ist Marketing-Managerin der Yes Hotels in Athen. Sie hat einige super Tipps für Dich:

Cafés/Restaurants- Shopping ...

Queen BeeEin sympathisches Café im eleganten Stadtteil Kolonaki. Köstliche Snacks und Feingebäck! 
Vezené -  Bistro im New Yorker Stile mit griechisch inspirierten Gerichten.  
Dopios  - New-Age-Taverne, wo Du lokale Küche in moderner Form genießen kannst. 

Dopios Restaurant in Athen
©Dopios Restaurant Athen
 

Aesthet / Shopping-Tempel mit den führenden griechischen Designermarken im Herzen von Athen. Mode, Schmuck, Taschen und Accessoires vom Feinsten. Aesthet hat auch eine Boutique auf der Insel Mykonos.

Aesthet, Athen
©Aesthet
 

Und hier noch ein Ausflugstipp:

Limni Vouliagmenis,  eine natürliche Therme in herrlicher Landschaft im Süden von Athen. Die Wassertemperatur des Sees liegt zwischen 22 und 29⁰C das ganze Jahr über. (P.S.: Ich war 2018 dort und habe es sehr genossen). 

Vouliagmeni / Athen
Am Strand von Vouliagmeni - @KHLLIFESTYLE